TÜV SÜD Industrie Service GmbH

  • Premiumpartner

Ein effizientes und nachhaltiges Immobilienmanagement trägt wesentlich zu einer langfristigen Wertstabilität und verbesserten Vermarktbarkeit bei. Was ist zu tun, um ein Gebäude energetisch für die Zukunft zu rüsten? Wie werthaltig ist die Bausubstanz? Wie hoch ist der Modernisierungsaufwand für die technische Infrastruktur? Mit den richtigen Antworten lassen sich mittel- und langfristig die Bewirtschaftungskosten senken und die Vermarktungsfähigkeit verbessern. 

Ob Bestands-, Neubau, Gewerbeimmobilie, Wohnkomplex, Spezial- oder Managementimmobilie: Das Angebot von TÜV SÜD verfolgt eine ganzheitliche Qualitätsperspektive. Diese sichern interdisziplinäre Teams aus den Gewerken Anlagensicherheit, Fördertechnik, Elektro- und Gebäudetechnik, Bau-, Umwelt- sowie Reinraumtechnik. Kaufmännische und technische Experten erstellen verlässliche und ganzheitliche Konzepte zur langfristigen Wertsteigerung der Immobilie.

Fördertechnik
Entspricht der Aufzug, die Fahrtreppe, der Fahrsteig noch dem Stand der Technik? Wie lassen sich Sicherheitsrisiken bewältigen? Facility Manager stehen mehr denn je im Spannungsfeld: zwischen Betriebskosten senken, steigern der Nutzungsqualität und einer erhöhten Betreiberverantwortung. Mit TÜV SÜD sind Facility Manager in der Lage, komplexe, fachübergreifende Fragestellungen zu lösen – bei der Errichtung, Modernisierung, Sanierung oder im Betrieb.

Elektro- und Gebäudetechnik
Bei elektrischen und haustechnischen Anlagen treten Mängel vorwiegend an den Schnittstellen verschiedener Gewerke auf. Der Grund sind meist fehlerhafte Planungen oder Ausführungen. Heizungs- und Lüftungsanlagen, Brandschutzeinrichtungen etc. wollen gut bedacht sein. TÜV SÜD unterstützt bereitsin der Planung und hilft bei der Errichtung der Anlagen mit baubegleitenden Kontrollen. Die Experten führen zudem alle erforderlichen Prüfungen durch.

Bautechnik
Mängel und Schäden an Gebäuden können maßgeblich zu Mietausfällen oder hohen Bewirtschaftungskosten führen. Immer wichtiger ist ein integriertes, bautechnisches Expertenwissen, das von der technischen Beratung bis zum Projektmanagement reicht – von der Begutachtung über die Schadstoffsanierung bis zur Abnahme. TÜV SÜD unterstützt die Umsetzung komplexer Neubau- und Sanierungsvorhaben. Facility Manager profitieren von einer ganzheitlichen Beratung, die auch Spezialgebiete wie Brand-, Schallschutz, Energieeffizienz oder Baustoffuntersuchungen abdeckt.

Umwelttechnik
Bei großen Bauvorhaben, vor Modernisierung, Sanierung oder auch Nutzungsänderung sind Bodenaltlasten, Schadstoffe in Gebäuden oder in der Bausubstanz abzuklären. Betreiber sind zur rechtskonformen Umsetzung verpflichtet. Die Umweltexperten bieten ein Leistungsspektrum, das alle relevanten umweltrechtlichen und -technischen Fragestellungen vereint.  

Anlagensicherheit
Betreiber von Chemikalienlagern, Tankstellen, Abfülleinrichtungen aber auch Heizungs-/ Heißwasser- oder Dampfanlagen müssen besondere Prüfungen vorweisen. TÜV SÜD unterstützt mit planungs- und baubegleitender Qualitätssicherung und betriebsbegleitenden Sachverständigenprüfungen in puncto Anlagensicherheit, Explosions- und Brandschutz sowie Gewässerschutz.

Ansprechpartner:

Christel Brockstedt, Alexander Kleinmagd

Gottlieb-Daimler-Straße 7
70794 Filderstadt
Telefon: +49 711 7005 585