• Mi
  • 29
  • Apr 20
  • 09:30
Mi. 29.Apr.2020 um 09:30 Uhr bis 29.Apr.2020 17:00 Uhr

!!Ausgebucht!! Handwerkerkontrolle durch den WEG-Verwalter (Konflikt- und Haftungsrisiken)

Thema
Handwerkerkontrolle durch den WEG-Verwalter (Konflikt- und Haftungsrisiken)
Die technische Betreuung der Eigentümergemeinschaft zählt zu den Kernaufgaben des WEG-Verwalters. Die Erfüllung dieser Pflichten ist mit großen Konflikt- und Haftungsrisiken verbunden.
Ob bei einfachen Wartungsarbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen oder aufwendigen Sanierungen und Sofortmaßnahmen: Fundiertes Fachwissen ist nötig, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Bei dieser Fortbildungsveranstaltung lernen Sie, die Fallstricke schon bei der Maßnahmenerfassung, der Beschlussfassung und Beauftragung von Handwerkerleistungen zu vermeiden und die Haftungsrisiken bei der Ausführungskontrolle, der Leistungsabnahme und Rechnungsprüfung zu minimieren.
Sie erhalten von einem Experten aus der Praxis wichtige Handlungsempfehlungen, um Handwerkerleistungen erfolgreich zu begleiten und abzunehmen.

Inhalte

· Zuständigkeiten bei Sonder- und Gemeinschaftseigentum

· Vorbereitung und Anforderung von Handwerkerangeboten und Ausschreibungen

· Beschlussfassung und erforderliche Mehrheiten

· Kontrolle und Abnahme der Arbeitsausführungen unter Berücksichtigung von Ausführungsvorschriften

· Rechnungs- und Leistungsprüfung

· Gewährleistungen: Fristen, Mängelansprüche, Schadensmeldungen, etc.

Referent
Dieter Bachmann, HAUSGRUND GmbH, Köln

Preise    
Verbandsmitglieder (VDIV) € 125,00 zzgl. 19 % MwSt.
Nichtmitglieder/Sonstige € 240,00 zzgl. 19 % MwSt.
Auszubildende von Mitgliedsunternehmen kostenfrei.
Das Ausbildungsverhältnis ist mit einer Fotokopie des Ausbildungsvertrages zu belegen.
Im Preis enthalten sind: Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke 

Vergünstigungen für Mitgliedsunternehmen
Anrechnung von Bildungsgutscheinen
Bonus Fortbildungszertifikat Kalenderjahr 2020 = 30 Punkte.

Weiterbildungsnachweis 
6,0 Netto-Zeitstunden 
Weiterbildung wird nach § 34c Abs. 2a GeWO i. V. m. § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt

Anmeldeschluss
Dienstag, 07. April 2020
     
Anmeldebedingungen
Die Anmeldung ist verbindlich.
Stornogebühren bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50 %, bis 8 Tage vor Beginn 100 % (volle) Gebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. 
Pro Teilnehmer der Mitgliedsunternehmen kann ein Bildungsgutschein eingelöst werden.
Sie erhalten eine gesonderte Rechnung. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung. 
Die Teilnahmebedingungen werden akzeptiert.

Anmeldung für Mitgliedsunternehmen und geladene Gäste mit dem untenstehenden Link
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung ggf. folgendes mit an: Lebensmittelunverträglichkeiten, Vegetarier o.Ä.

« Zurück | Kalender »