• Do
  • 12
  • Mär 20
  • 10:00
Do. 12.Mär.2020 um 10:00 Uhr bis 12.Mär.2020 13:15 Uhr

!!Ausgebucht!! Zensus 2021

Roadshow mit 3 Terminen - Halbtagesseminar

1. Termin: Freitag, 06. März 2020 in Sindelfingen
2. Termin: Donnerstag, 12. März 2020 in Karlsruhe
3. Termin: Donnerstag, 19. März 2020 in Singen

Zensus 2021 – was Sie als Verwalter jetzt wissen müssen
Bereits im kommenden Jahr findet die nächste Volkszählung in Deutschland statt: der Zensus 2021. Zum Stichtag 16.05.2021 erfolgt neben der Erhebung der Bevölkerungsdaten eine vollständige Gebäude- und Wohnungszählung – eine Herausforderung für alle Immobilienverwaltungen. Der Zensus 2021 wird zusätzliche Sach- und Personalkosten sowie einen erweiterten zeitlichen Aufwand verursachen. Immobilienverwalter sollten sich daher rechtzeitig zur Versammlungssaison 2020 mit dem Inhalt des Gesetzes vertraut machen und Beschlüsse zur Vergütung des Zusatzaufwands vorbereiten. 

Rechtsanwalt Steffen Groß informiert anschaulich über die Anforderungen an Immobilienverwaltungen und welche Herausforderungen sie meistern müssen. Dabei zeigt er praxisorientierte Handlungsoptionen auf, gibt Hinweise für die Kalkulation des Zusatzaufwands und erläutert Möglichkeiten sowie Voraussetzungen für dessen angemessene Vergütung.

Themenschwerpunkte

·       Wer muss die Daten liefern – der einzelne Eigentümer, der Verwalter oder beide?
·       Was kann der Verwalter machen, wenn ihm Daten fehlen?
·       Wie kann der Verwalter vorgehen, wenn er Anfragen von Eigentümern bekommt?
·       Was muss der Verwalter in Bezug auf den Datenschutz beachten?
·       Welche Vergütung kann der Verwalter für diese zusätzlichen Leistungen verlangen?

Referent
Rechtsanwalt Steffen Groß, Groß Rechtsanwälte, Berlin

Preise    
Verbandsmitglieder (VDIV) € 95,00 zzgl. 19 % Ust.
Nichtmitglieder/Sonstige € 155,00 zzgl. 19 % Ust.
Auszubildende von Mitgliedsunternehmen kostenfrei* 
Im Preis enthalten sind: Mittagessen, Pausengetränke und kleiner Snack. 
    
Vergünstigungen für Mitgliedsunternehmen
Anrechnung von Bildungsgutscheinen 
Bonus Fortbildungszertifikat Kalenderjahr 2020 = 15 Punkte.
 
Weiterbildungsnachweis 3.00 Netto-Zeitstunden
Weiterbildung wird nach § 34c Abs. 2a GeWO i. V. mit § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt.

Anmeldeschluss
Mittwoch, 12. Februar 2020

Anmeldebedingungen
Die Anmeldung ist verbindlich.
Stornogebühren bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50 %, bis 8 Tage vor Beginn 100 % (volle) Gebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. 
Sie erhalten eine gesonderte Rechnung. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung.

Die Teilnahmebedingungen werden akzeptiert.

Anmeldung für Mitgliedsunternehmen und geladene Gäste mit dem unten stehenden Link

Dateien

« Zurück | Kalender »