• Di
  • 29
  • Nov 22
  • 09:30
Di. 29.Nov.2022 um 09:30 Uhr bis 29.Nov.2022 12:45 Uhr

Online-Seminar - WEG-Abrechnung vs. Mietabrechnung

Thema

WEG-Abrechnung vs. Mietabrechnung

Inhalte

Bei der Sondereigentumsverwaltung handelt es sich um die Mietverwaltung einer vermieteten Eigentumswohnung. Der Verwalter ist verpflichtet eine Betriebskostenabrechnung, die den Anforderungen des Mietrechts Standhält, zu erstellen. Dabei stellt sich die Frage, welche Unterschiede gibt es bei den Abrechnungen? Was ist dabei wesentlich? Was soll im Vorfeld geklärt werden? Was hat sich durch die Reformen der Wohneigentumsrecht geändert?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Lage die Betriebskostenabrechnung, im Rahmen der Sondereigentumsverwaltung, besser zu verstehen, vorzubereiten und sicher durchzuführen. Durch einen geschärften Blick auf die Unterschiedlichen Konstrukte werden Fehler vermieden. Die notwendigen Vorkehrungen können dann rechtzeitig getroffen werden.

Seminar Inhalte entsprechen, MaBV Anlage 1 zu § 15 die Themen 5.4.2.2 Erstellung von Betriebskostenabrechnungen, 5.1 Bewirtschaftung von Mietobjekten, und 5.3 Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement und Zertifizierter-Verwalter-Prüfungsverordnung – ZertVerwV Punkte 3.2.2, 2.2.2 und 2.6

Agenda

  • Rechtsquellen
  • Grundsätze einer Jahresabrechnung der Wohneigentümer
  • Grundsätze einer Betriebskostenabrechnung
  • Die wesentlichen Unterschiede
  • Leerstand und Nutzerwechsel vs. Eigentümerwechsel
  • Der Abrechnungsprozess
  • Vorbereitung und Plausibilisierung
  • Form und Fristen

Referentin

Anat Wand, Sachverständige im Immobilien- und Grundstückswesen

Preise 
Verbandsmitglieder (VDIV) € 100,00 zzgl. gesetzlicher MwSt.
Nichtmitglieder/Sonstige € 170,00 zzgl. gesetzlicher MwSt.
Auszubildende von Mitgliedsunternehmen kostenfrei.
Das Ausbildungsverhältnis ist mit einer Fotokopie des Ausbildungsvertrages zu belegen.

Vergünstigungen für Mitgliedsunternehmen
Anrechnung von Bildungsgutscheinen
Bonus Fortbildungszertifikat Kalenderjahr 2022 = 15 Punkte.

Weiterbildungsnachweis 
bis zu 3,0 Netto-Zeitstunden 
Weiterbildung wird nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Teilnahme- und Stornierungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung werden akzeptiert. 
Teilnahme- und Stornierungsbedingungen
Datenschutzerklärung 

Anmeldung für Mitgliedsunternehmen und geladene Gäste
mit dem unten stehenden Link

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

« Zurück | Kalender »