• Mi
  • 11
  • Jan 23
  • 10:00
Mi. 11.Jan.2023 um 10:00 Uhr bis 11.Jan.2023 12:00 Uhr

Online-Seminar - Aktuelle WEG-Rechtsprechung

Thema
Aktuelle WEG-Rechtsprechung

Inhalte
Folgende Inhalte werden anhand aktueller Urteile besprochen, wobei die bis zum Seminar noch ergehende Rechtsprechung berücksichtigt werden wird:

- Gelten Vergemeinschaftungsbeschlüsse zum konzertierten Vorgehen gegen den Bauträger auch nach dem 01.12.2020?

- Prozessführungsbefugnis der Wohnungseigentümergemeinschaft zur Geltendmachung von Mängelrechten in Bezug auf das Gemeinschaftseigentum?

- Zweckwidrige Nutzung und sonstige Störungen: Wer kann dagegen vorgehen?

- Anspruch auf Einbau eines Klimagerät?

- Wirksamkeit von Beschlüssen über den Wirtschaftsplan oder über die Jahresabrechnung auch nach Inkrafttreten des WEMoG?

- Wie ist der Selbstbehalt im Rahmen eines Versicherungsvertrages zu verteilen?

- Zu den Auswirkungen fehlender Wärmemengenzähler auf die Heizkostenabrechnung?

- Rechtsprechung zu den Beschlusskompetenzen der Eigentümer

- Ersatzanspruch des Verwalters für eigenmächtige Instandsetzungsarbeiten?

- Zum Anspruch auf Verwalterabberufung nach dem neuen WEG-Recht

- Urteile zur verwalterlosen GdWE

- Sind für die Bestellung zum Verwaltungsbeirat Kenntnisse oder besondere Qualifikationen erforderlich? Kann ein Nicht-Eigentümer zum Beirat bestellt werden?

- Neues zur Entziehung des Eigentums

- Ist der vermietende Sondereigentümer für die Bewohner seiner Einheit verantwortlich?

- Verfahrensfragen, insbesondere: Wahrt eine Beschlussanfechtungsklage gegen die übrigen Wohnungseigentümer nach dem 01.12.2020 die Anfechtungsfrist?

Referent
RA Thomas Hannemann,
Rechtsanwälte Hannemann, Eckl & Moersch, Karlsruhe

Preise
Verbandsmitglieder (VDIV) € 85,00 zzgl. gesetzlicher MwSt.
Nichtmitglieder/Sonstige € 140,00 zzgl. gesetzlicher MwSt.
Auszubildende von Mitgliedsunternehmen kostenfrei.
Das Ausbildungsverhältnis ist mit einer Fotokopie des Ausbildungsvertrages zu belegen.

Vergünstigungen für Mitgliedsunternehmen
Anrechnung von Bildungsgutscheinen
Bonus Fortbildungszertifikat Kalenderjahr 2023 = 10 Punkte.

Weiterbildungsnachweis 
bis zu 2,0 Netto-Zeitstunden 
Weiterbildung wird nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Teilnahme- und Stornierungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung werden akzeptiert. 
Teilnahme- und Stornierungsbedingungen
Datenschutzerklärung 

Anmeldung für Mitgliedsunternehmen und geladene Gäste
mit dem unten stehenden Link

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

« Zurück | Kalender »