Veranstaltungssuche

Suchen Sie gezielt Ihre Wunschveranstaltungen

Mit unser Suchfunktion können Sie sich alle Veranstaltungen nach Seminartypen, Datum, Referent und Veranstaltungsort anzeigen lassen:

Seite 6 von 7

Eine Liste der bereits vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Wissen ist Vorsprung

Veranstaltungen des VDIV BW

Die Anforderungen an die Immobilienverwalter werden von Jahr zu Jahr umfangreicher. Die Immobilienverwaltung stellt ein komplexes Tätigkeitsfeld dar, das sowohl kaufmännische als auch technische und rechtliche Fachkenntnisse erfordert. Bereits heute müssen Immobilienverwalter über 50 Gesetze und Verordnungen kennen und anwenden. Gleichzeitig kommen immer neue Aufgaben hinzu.

Schaffen Sie sich eine solide Basis für Ihre tägliche Arbeit, denn stetige Fort- und Weiterbildung ist nicht nur für das persönliche Leben wichtig, sondern auch für den Erfolg des Unternehmens.

Es ist uns wichtig, die Seminare nicht nur im Großraum Stuttgart durchzuführen, sondern in möglichst vielen Orten Baden-Württembergs präsent zu sein. Damit wollen wir auch den Kontakt zu Ihnen in entfernteren Regionen intensivieren und damit die Möglichkeit der Fortbildung in Ihrem Gebiet erleichtern.

Neben der Fortbildungsbroschüre erhalten die Mitglieder und registrierte Interessenten ca. 4 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung eine Einladung per E-Mail mit weiteren Informationen zum Ablauf.

Fortbildungsprogramm

Das altuelle Jahresprogramm des VDIV BW

Wir bieten Ihnen die klassische Programmübersicht und die komfortable Onlinesuche.

Mit unserem aktuellem Programm erhalten Sie einen Überblick über unsere vielseitig geplanten Aktivitäten und können Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung systematisch planen.

Suchen Sie nach Themen, Seminartypen, Kategorien oder Veranstaltungsorten. Unterteilt in Ganztagesseminare, Halbtagesseminare, Fachgespräche, Workshops und sonstige Veranstaltungen.

Referenten

Die Referentinnen und Referenten des VDIV BW

Finden Sie Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner anhand der alphabetischen Sortierung. Sehen Sie Themen, Seminartypen, Kategorien oder Veranstaltungsorten der einzelnen Referenten. Lesen Sie die persönliche Vita und Kontaktdaten.

Teilnahme- und Stornierungsbedingungen des VDIV Baden-Württemberg e.V. und der vdivService GmbH & Co. KG

Teilnahme- und Stornierungsbedingungen
Für Präsenz-Seminare:

Ihre Anmeldung, sofern Plätze vorhanden, ist verbindlich. Sie erhalten vorbehaltlich Verfügbarkeit eine Eingangsbestätigung durch den Veranstalter.

Eine Stornierung ist bis 28 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen im Zeitraum von 27 bis 14 Tagen vor Beginn berechnen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr. Bei einer Stornierung ab 14 Tage vor Seminarbeginn und bei Nichtteilnahme wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang fällig. Absagen haben ausschließlich schriftlich per Post, Fax oder E-Mail zu erfolgen. Nimmt ein/e Teilnehmer/in ohne vorherige Abmeldung nicht an der Veranstaltung teil, wird die volle Seminargebühr erhoben. Selbstverständlich steht es frei, für die/den angemeldete/n Teilnehmer/in eine/n Ersatzteilnehmer/in zu entsenden. Die Veranstaltungsbedingungen gelten, sofern in den Einladungen zur jeweiligen Veranstaltung keine anderen Bedingungen aufgeführt sind.

Die Teilnahmegebühr ist nach Rechnungsstellung durch den Veranstalter (VDIV Baden-Württemberg e.V. oder vdivService GmbH & Co. KG, Berliner Straße 19, 74321 Bietigheim-Bissingen), sofort fällig.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder ist die Durchführung des Seminars aufgrund höherer Gewalt, Hotelschließung oder sonstiger außergewöhnlicher Umstände nicht möglich, so behält sich der VDIV Baden-Württemberg e.V. oder die vdivService GmbH & Co. KG  die Absage der Veranstaltung vor. Bereits geleistete Teilnahmegebühren werden in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ersatz- oder Ausfallansprüche gegenüber der VDIV Baden-Württemberg e.V. oder der vdivService GmbH & Co. KG bestehen nicht. Der VDIV Baden-Württemberg e.V. oder vdivService GmbH & Co. KG behält sich bei kurzfristigen Verhinderungen des Referenten vor, einen Ersatzreferenten einzusetzen bzw. das Seminar zu verschieben.

 

Teilnahme- und Stornierungsbedingungen
Für Online-Webinare:

Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Webinarbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen im Zeitraum von 13 Tagen bis 8 Tagen vor Beginn berechnen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr. Bei einer Stornierung ab 7 Tage vor Webinarbeginn und bei Nicht-Login wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang fällig. Absagen haben ausschließlich schriftlich per Post, Fax oder E-Mail zu erfolgen.  Nimmt ein/e Teilnehmer/in ohne vorherige Abmeldung nicht an der Veranstaltung teil, wird die volle Seminargebühr erhoben. Selbstverständlich steht es frei, für die/den angemeldete/n Teilnehmer/in eine/n Ersatzteilnehmer/in zu entsenden. Die Veranstaltungsbedingungen gelten, sofern in den Einladungen zur jeweiligen Veranstaltung keine anderen Bedingungen aufgeführt sind

Die Teilnahmegebühr ist nach Rechnungsstellung durch den Veranstalter (VDIV Baden-Württemberg e.V. oder vdivService GmbH & Co. KG, Berliner Straße 19, 74321 Bietigheim-Bissingen), sofort fällig.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder ist die Durchführung des Webinars auf Grund höherer Gewalt oder sonstiger außergewöhnlicher Umstände (z.B. technische Probleme/Serverausfall beim Plattformanbieter Edudip, etc.) nicht möglich, so behält sich der VDIV Baden-Württemberg e.V. oder vdivService GmbH & Co. KG die Absage der Veranstaltung vor. Bereits geleistete Teilnahmegebühren werden in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ersatz- oder Ausfallansprüche gegenüber des VDIV Baden-Württemberg e.V. oder vdivService GmbH & Co. KG bestehen in diesem Fall nicht. Der VDIV Baden-Württemberg e.V. oder die vdivService GmbH & Co. KG behält sich bei kurzfristigen Verhinderungen des Referenten vor, einen Ersatzreferenten einzusetzen bzw. das Webinar zu verschieben.

Der Webinarteilnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass die erforderlichen technischen Voraussetzungen bei ihm vorhanden und sichergestellt sind:

  • Eine gute und stabile Internetverbindung ⇒ mindestens eine 6.000 DSL Leitung über LAN-Kabel
  • Einen aktuellen Browser, welcher die Technologie HTML5 (Web-RTC) unterstützt. Zur Zeit sind dies z.B. Firefox, Google Chrome sowie Safari.
  • Lautsprecher oder Telefon zum Einwählen ⇒ Damit Sie dem gesprochenem Wort des Referenten folgen können.
  • Mikrofon und / oder Headset

Webinarteilnehmer können mit dem PC, Laptop oder Apple Iphone / IPad (Browser Safari / Chrome / Firefox) am Webinar teilnehmen.

Aufgrund der vielen verschiedenen Android-Versionen, die wiederum auf sehr vielen verschiedenen Endgeräten laufen, kann eine Funktionsfähigkeit nicht garantiert werden. Daher wird dies nicht empfohlen

Als Teilnehmer benötigen Sie nicht zwingend eine Kamera, wird aber empfohlen.

 

Weitere allgemeine Teilnahmebedingungen:

Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 I 1 a DSGVO zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken ein. Sofern eingewilligt, werden darüber hinaus uns übermittelte Daten zwecks Übersendung von fachlichen Informationen und Veranstaltungshinweisen des VDIV Baden-Württemberg e.V. und der vdivService GmbH & Co.KG gespeichert. Eine diesbezüglich erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber uns per Fax (07142 – 76 297) oder E-Mail (info(at)vdiv-bw(dot)de) widerrufen werden.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie uns, dass Sie bei der Weitergabe von personenbezogenen Daten Dritter die datenschutzrechtlichen Anforderungen hierfür eingehalten haben.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch unter  https://vdiv-bw.de/footer/datenschutzerklaerung/


Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Auf der Veranstaltung werden Fotos aufgenommen, die später veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung geben Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis, dass etwaige Aufnahmen, auf denen Sie erkennbar sind, von uns für die Veröffentlichungen uneingeschränkt genutzt werden dürfen. Es wird ein Teilnehmerverzeichnis erstellt mit Firmenname, Name, Vorname und Ort. Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis zur Aufnahme ins Teilnehmerverzeichnis.

Mitglieder*
Fachgespräch kostenlos    
Ganztagesseminare 135,00 €     
Halbtagesseminar 95,00 €    
Premium-Workshop 255,00 €
Verwalter-Workshop 355,00 €
1stündiges Webinar 50,00 €
2stündiges Webinar 85,00 €
3stündiges Webinar 100,00 €
Weitere Veranstaltungen siehe jeweilige Einladung    

Mitglieder** mit Anrechnung von Fortbildungsgutscheinen
Fachgespräch kostenlos    
Ganztagesseminare 85,00 €     
Halbtagesseminar 45,00 €    
Premium-Workshop 205,00 €
Verwalter-Workshop 305,00 €
1stündiges Webinar 0,00 €
2stündiges Webinar 35,00 €
3stündiges Webinar 50,00 €
Weitere Veranstaltungen siehe jeweilige Einladung    

Nicht-Mitglieder/Sonstige
Fachgespräch kostenlos    
Ganztagesseminare 250,00 €     
Halbtagesseminar 155,00 €    
Premium-Workshop 355,00 €
Verwalter-Workshop 455,00 €
1stündiges Webinar 90,00 €
2stündiges Webinar 140,00 €
3stündiges Webinar 170,00 €
Weitere Veranstaltungen siehe jeweilige Einladung    

Weitere Informationen

*Auszubildende unserer Mitgliedsunternehmen nehmen kostenlos an Veranstaltungen teil. Das Ausbildungsverhältnis ist mit einer Fotokopie des Ausbildungsvertrages zu belegen.

**Pro Teilnehmer der Mitgliedsunternehmen kann ein Fortbildungsgutschein (im Wert von 50,00 €) eingelöst werden, sofern es in der Einladung nicht ausgeschlossen wird und das Mitgliedsunternehmen noch über Fortbildungsgutscheine verfügt.

Sollten Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen haben, rufen Sie uns unter Telefon: 07142 – 76 296 an oder schreiben uns unter info@vdiv-bw.de eine E-Mail

Fortbildungszertifikat

Punkte sammeln für das Fortbildungszertifikat des VDIV BW

Sie investieren wertvolle Zeit in die Fortbildung. Damit Sie diese Investition auch vermarkten können und die regelmäßige Fortbildung auch gegenüber Ihren Kunden dokumentieren können, erhalten Sie als Mitglied vom Verband ein Fortbildungszertifikat.

Für jede Veranstaltung des VDIV Baden-Württemberg bzw. eines Landesverbandes des VDIV Deutschlands wird eine bestimmte Anzahl an Punkten vergeben.

Hat das Mitgliedsunternehmen mind. 100 Punkte innerhalb eines Kalenderjahres gesammelt,
bekommt es ein Fortbildungszertifikat ausgehändigt.

Damit möchte der Verband diejenigen Mitgliedsunternehmen honorieren, welche sich
gewissenhaft an den Fortbildungsveranstaltungen ihres Verbandes beteiligen.

Punkte je Veranstaltungsart

5 Punkte Webinar (1 Stunde)

10 Punkte Webinar (2 Stunden) 

15 Punkte Stammtische, Basisqualifizierungen, Webinar (3 Stunden)

30 Punkte Ganztagesseminare, Premium-Workshop 

40 Punkte Verwalter-Workshop, Verwalterseminar am Gardasee, Deutscher Verwaltertag des VDIV Deutschland und Zweitagesseminare